Logo LED Licht Shop
LED Shop

LED-Downlight

LED-Downlight

LED-Downlights werden in die Decke eingebaut. Damit wird ein ansprechendes Design erzielt. Bei LED-Downlights gibt es sehr viele Varianten. Für die Auswahl sind Cutout (Deckenausschnitt), Einbautiefe, Schwenkbarkeit, Abstrahlwinkel und Ausführung (SMD mit Michlglas für diffuses Licht oder Onboard mit Reflektor für dierektes Licht) zu bedenken. Die LED-Downlights werden mit je einem LED-Netzteil geliefert und müssen nur mehr an die Verkabelung angeschlossen werden. Bei den LED-Dwonlights sollte vorab auf die Farbtemperatur, die zu den entsprechenden zu beleuchtenden Produkten passen, geachtet werden. Leder etwa kommt bei 3000K, also warmweiß bestens rüber, Schmuck wird gerne bei 4000K angeboten und 6000K eignet sich sehr gut für den Verkauf von Sportartikeln. Dimmbare LED-Downlights lassen sich gut an die Intensität des natürlichen Lichts anpassen, indem sie manuell oder automatisch geregelt werden können. LED-Downlights werden oft bei Neubauten eingesetzt – um allerdings flexibel im Hinblick auf die wechselnde Dekoration zu sein, sollten die LED-Downlights schwenkbar sein. Als reine Grundbeleuchtung sind durchaus nicht schwenkbare LED-Downlights ausreichend und sollten einen breiten Abstrahlwinkel besitzen üblich sind 90 Grad bis 120 Grad Abstrahlwinkel. LED-downlights können ebenso in Büros oder Gängen eingesetzt werden, sie bieten ein blendfreies, angenehmes Licht.

1–12 von 183 Ergebnissen angezeigt

Produkt des Monats

TTL45 Tracklight 45W 3000K
TTL45: LED-Tracklight 45W 3000K 60 Grad Ab- strahlwinkel

Abverkauf - Aktionen
LED-Kerze Kristall

LED-Kerze 240V 4W 2700K klar

ServizzePlan Ltd. | Emilienpark 11 | D-79639 Grenzach-Wyhlen | Mobil: 0049-171-1784090 | E-Mail: led.ttl.project@gmail.com